Mrz 042015
 

So schnell kanns gehen. Mitte Dezember war Hobbit angesagt und nun ist bereits die Ankündigung für den (vermutlich) letzten Teil von der überaus beliebten Fast & Furious Serie.
Ehrlich gesagt hatte ich den Film noch nicht am Radar, um den Kartenkauf zu tätigen. Gestern dann die Nachricht im ICQ “Furious 7 Vorverkauf startet”.

Auf Nachfrage gab es dann weitere Informationen: Wir zeigen am 1. April in ausgewählten Cineplexx Kinos Previews von “Fast & Furious 7″ sowie Double- (6. +7. Teil) und Triple- (5., 6. & 7. Teil) Features!
Der Vorverkauf für die Special Features und die ersten Vorstellungen am 1. April startet am 5. März um 00:01 Uhr!

fast.and.furious7.cover

Aufgrund des plötzlichen Todes von Paul Walker kurz nach Drehstart, musste zuerst eine Pause eingelegt werden um anschließend nach einigen Verzögerungen ein neues Ende zu finden. Teilweise wusste man als Außenstehender nicht so recht, wie es nun weitergeht. Manche Medien berichteten gar von einem Abbruch. Die Informationen kamen immer nur in kleinen Happen und am Ende hieß es, 2015 werdet ihr den Film im Kino sehen. Das sollte sich auch bewahrheiten und in einem Monat ist es bereits so weit. All das nachzulesen gibt es auf Wikipedia.

Der Plot
Da Dominic Toretto, Brian O’Conner und der Rest der Crew Owen Shaw und seine Leute besiegt haben, können sie in die USA zurückkehren und dort ein normales Leben führen. Jedoch sinnt Ian Shaw, Owens älterer Bruder auf Rache und bringt die Crew erneut in Gefahr.

Seit 2009 haben wir uns jeden Teil bei der Premiere angeschaut und auch diesmal werden wir die Chance ergreifen.

Nun die alles entscheidende Frage: Bist du dabei?
Einfach in den Kommentaren melden, damit wir dann weitere Schritte setzen können.

Abschließend noch weiterführende Infos zum Film
Titel: Fast & Furious 7 – Zeit für Vergeltung
Filmstart: 1.4.2015 (kein Aprilscherz!)
Filmlänge: 134 Minuten
Land/Jahr: USA/2014
Genre: Action
Darsteller: Vin Diesel, Paul Walker, Tyrese Gibson, Michelle Rodriguez, Ludacris, Dwayne Johnson, Jason Statham
Regie: James Wan
IMDb

Feb 192015
 

Die Reise um die Welt geht weiter. Von Kuba ging es zurück nach Europa, genauer gesagt gab es einen Zwischenstopp in Bratislava. Nun wurde erneut der Atlantik überquert und die Destination war die Hauptstadt San Jose in Costa Rica. Mit gerade einmal 288.000 Einwohnern hat sie nur eine Spur mehr Bewohner als Graz. Costa Rica hat auf einer Fläche von 51.000 km² etwa 4,3 Mio Einwohner und die Landessprache ist Spanisch.

Drei wunderschöne Wochen folgten und CEEA war mit im Gepäck. Vor dem altehrwürdigen Teatro Nacional wurde das Logo gezückt und der Eindruck festgehalten. Direkt vor dem Gebäude erkennt man nicht die Größe des doch etwas langgezogenen Komplexes.

CEEA.auf.Reisen.Costa.Rica

Diesmal die Informationen zum Nationaltheater in englischer Sprache, da eine deutsche Beschreibung auf Wikipedia bisher nicht verfügbar ist.
The National Theatre of Costa Rica (Spanish: Teatro Nacional de Costa Rica) is the national theatre of Costa Rica. It is located in the central section of San José, Costa Rica. Construction began in 1891, and it opened to the public on 21 October 1897 with a performance of Johann Wolfgang von Goethe’s Faust.
The National Theatre stood as a cultural asset of the country during a time when coffee exports were a source of its success. It presents high quality performances, with artistic criteria being very high.
The building is considered the finest historic building in the capital, and it is known for its exquisite interior which includes its lavish furnishings.

Pura vida!

P.S. Die nächste Destination ist bereits am Radar. Ein wenig dürft ihr euch aber noch gedulden.

Feb 082015
 

Weiters gehts mit unserer Reise. Nach den warmen Gefilden folgt nun die Twin City Bratislava, auch unter Pressburg bekannt. Gewohnt wurde standesgemäß im 4****-Lindner Gallery Central. Direkt aus dem Zimmer war die Aussicht phänomenal. Eine leichte Schneedecke bedeckte die Hauptstadt der Slowakei und mit 417.389 Einwohnern. Sie liegt an der südwestlichen Grenze der Slowakei am […]

Jan 272015
 

In der Karibik ist neben einer Rundreise der Strand ein Fixpunkt. So auch bei unserer Reise durch Kuba. Nach einer schönen Tour über mehrere Tage ging es anschließend auf den wunderschönen Strand von Varadero. Als Unterkunft wählten wir das Hotel Blau Varadero. Dort ist dann folgendes Foto nach etwas Überlegen und Herumprobieren entstanden. Achtet auf […]

Jan 252015
 

Nachdem beim letzten Mal eine Reise in die spanische Hauptstadt Madrid am Programm stand, geht es diesmal etwas weiter weg. Genauer gesagt nach Kuba und passend hierzu das erste Foto. Der zweiwöchige Urlaub startete mit einer Rundreise mit den Stationen Havanna, Cienfuges, Trinidad, Vinales-Tal und Santa Clara. Einen passenden Ort mit etwas passendem aus Kuba […]

Jan 192015
 

Wie die Zeit vergeht. Das erste Fenster von einer geplanten Stunde wurde Ende Oktober geöffnet und kurz vor Weihnachten war es dann nochmal so weit. Nun wurde bekannt gegeben, am Dienstag, den 20. Jänner 2015 ist es wieder so weit. Also wer gerade auf der Suche nach einem neuen Gerät ist, den Dienstag von 20 […]

Jan 172015
 

Das Jahr ist noch jung und dementsprechend liegen vor uns zwölf spannende Monate. Über die Weihnachtsfeiertage folgten bereits die ersten News rund um ein filmreiches Jahr 2015. Hier nun einige Filme, auf die ich mich besonders freue. Eines vorab. Es ist gar nicht so einfach, eine übersichtliche Auflistung für “alle” Film 2015 zu finden, um […]

Jan 052015
 

Wie schnell eine Woche vergehen kann. Begonnen hat alles am Mittwoch, dem 31. Dezember 2014 mit den ersten Teilnehmern auf der GF-LAN in den heiligen Hallen von IKARUS Software. Via Webcam powered by CEEA konnte man von Anfang an mit von der Partie sein. Hier ein paar Eindrücke von einer gemütlichen LAN-Party Danke an Andyt […]

Jan 022015
 

Kurz nach dem Jahreswechsel ist es Zeit, ein paar Webseiten auf den aktuellen Stand bringen. Gesagt, getan. Doch ganz so einfach war es dann doch nicht. Der ehemalige Ersteller hat die statische Seite glücklicherweise gesichert. Der eigentliche Plan war die gepackte Datei via Mail zu versenden. Bei etwas 70 MB ist die Grenze als Mailanhang […]

Dez 312014
 

Wie die Zeit vergeht. Das Jahr 2014 ist vorüber und CEEA und LAN-Partys sind natürlich weiterhin untrennbar. Auch wenn sich die KD-LAN im Neu(er)findungsprozess befindet, waren wir im LAN-Bereich aktiv. Im Juni startete eine neuer LAN-Event mit dem schwungvollen Namen NAmeLess. Die 2014er-Ausgabe fand im Optimum Matzen Mitte Juni statt und hat richtig viel Spaß […]