Nov 232014
 

Nachdem wir bereits beim ersten und zweiten Teil im Kino jeweils bei der Premiere waren, ist das beim dritten und letzten Teil selbstverständlich. Die Vorfreude ist schon groß und als kleine Appetithappen gibt es mal wieder einen Trailer als Einstimmung.

Mit dem dritten Teil geht eine Geschichte zu Ende, die bereits 2001 begonnen hat. Denn zu diesem Zeitpunkt wagte sich Peter Jackson an Herr der Ringe ran und der erste Teil dieser Trilogie kam ins Kino. 2012 ging es dann mit dem ersten Teil von Hobbit weiter und dank neuer Aufnahmetechniken und einer rasanten Weiterentwicklung wurde an der Qualität der Produktionen weiter geschraubt.

Die Handlung
Nachdem Bilbo zusammen mit Thorin Eichenschild und den anderen Zwergen den Einsamen Berg erreicht und der in diesem ruhende Drache Smaug erwacht ist, fliegt dieser in Richtung der Seestadt Esgaroth, um sich an den dort lebenden Menschen wegen ihrer Unterstützung der Zwerge zu rächen. In der Zwischenzeit bereitet sich eine in Dol Guldur aufgestellte Armee aus Orks und Wargen, die von Azog und Bolg geführt wird, auf einen Krieg zwischen den Menschen, Zwergen und Elben vor.

Weitere Infos gibts diesmal leider nicht, da auch auf Wikipedia ebenso nicht viel mehr an Infos vorhanden ist. Aber so weit ich mich erinnern kann, wurden der zweite und dritte Teil überwiegend in einem Rutsch gedreht und nur einige Anpassungen und weitere Szenen vom dritten Teil dann erst nachgedreht für die finale Veröffentlichung.

Hobbit.Schlacht.der.fuenf.Heere.Poster

Hast du Lust mit uns ins Kino zu gehen? Am Mittwoch, dem 10. Dezember 2014 ist es so weit. Es gibt noch genügend freie Plätze für die Premiere um 17 Uhr. Natürlich spielt es den Film in 48 HFR und 3D.

Treffpunkt ist 16:45 bei der Kassa!

cu there :)

Nov 172014
 

Heute Montag ist es wieder so weit und das Top-Smartphone OnePlus One steht für eine Stunde zum freien Verkauf. Denn im Normalfall gibt es dieses Gerät nur mittels Einladung. Bereits vorab ist die Erstellung der Bestellung vorzubereiten, um dann pünktlich um 17 Uhr diese abzuschicken. Unter preorder.oneplus.net wird zum Einen der Countdown angezeigt und zum Anderen ist übersichtlich erklärt, wie das Prozedere abläuft.

oneplus.one.preorders.round2

Bereits am 27. Oktober 2014 gab es ein Zeitfenster von einer Stunde. Dieses wurde letztendlich von einer auf drei Stunden erweitert, da die Server nicht mitmachten und die Seite nicht verfügbar war oder diverse Fehlermeldungen produzierte.

Hier die Eckdaten des Geräts
– GSM, UMTS, LTE
– Android 4.4.4 (CyanogenMod)
– CPU: 4x 2.50GHz Krait 400 (Qualcomm MSM8974AC Snapdragon 801)
– GPU: Adreno 330
– RAM: 3 GB
– interner Speicher: 64 GB
– Display: 5.5″, 1920×1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas
– Kamera: 13.0MP, AF, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p (hinten); 5.0MP, Videos @1080p (vorne)
– Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, Bluetooth 4.0, WLAN 802.11a/b/g/n/ac (Miracast, DLNA), NFC, ANT+
– Sensoren: Bewegungssensor, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass
– Akku: 3100mAh, fest verbaut
– Abmessungen: 152.9×75.9×8.9mm
– Gewicht: 162g
– Preis: 299 Euro

Bereits jetzt wurde versprochen, innerhalb von 90 Tagen nach Release von Android 5.0 ein Update rauszubringen. D.h. bis spätestens im Jänner sollte es da sein. Solche Aussagen sind zu begrüßen, denn die Updatefreude diverser Hersteller lässt immer wieder zu wünschen übrig…

Den Artikel zur Ankündigung gibt es auch im OnePlus-Blog.

oneplus.one

Also für alle Interessierten: Heute pünktlich um 16 Uhr auf die Seite surfen und bei diesem Gerät zum Top-Preis von 300 Euro zuschlagen. Es zahlt sich aus.

Mehr zum OnePlus One demnächst hier am Blog. :)

Stay tuned!

Update: Das Verkaufsfenster wurde nicht um 16, sondern um 17 Uhr geöffnet. Sorry für den Fehler!

Nov 152014
 

Der Anfang wäre gemacht – CEEA hat den Palacio Real, den königlichen Palast, in Madrid besucht! Der Wind war leider ziemlich heftig, daher mussten wir unser Logo mit beiden Händen festhalten. Und damit wir gleich noch etwas lernen, ein paar Zeilen zu Madrid direkt von Wikipedia. Madrid ist die Hauptstadt Spaniens und der Autonomen Gemeinschaft […]

Sep 212014
 

Bereits letztes Jahr fand erstmals in Schwarzenbach eine Mountainbike-Benefizveranstaltung statt. Wir waren vor Ort und haben auch vorab eine News veröffentlicht. Hier die Eckdaten Start/Ziel: Keltendorf 100% Offroad (Wald- u. Wanderwege) Strecken: Klassik 15,12 km (RL 2,52 km, RHM 98 hm) und Small 7,56 km Samstag 27.9.2014: 12:00 Anmeldeschluss Sonntag 28.9.2014: 10:30 Start (7:30-9:00 Nachnennung […]

Aug 022014
 

Sportliche Aktivitäten am Wochenende sind gern gesehen. Wenn mal ein Wettkampf ansteht und der Zeitrahmen passt, ist eine Teilnahme durchaus angedacht. So findet diesen Sonntag, dem 3. August 2014 in burgenländischen Lockenhaus ein Sprint-Triathlon statt. Nach kurzen Überlegungen entschieden wir uns, daran teilzunehmen. Zuerst war die Überlegung jeder alleine die Distanzen zu meistern. Am Ende […]

Jul 112014
 

Gestern Abend im RSS-Feed bei Robert Lender gelesen. Jürgen Koller ruft zum 2. Blogger-Kommentiertag Österreich auf. (Bloggerinnen sind hoffentlich auch angesprochen Sinn der Sache: Durchstöbern und KOMMENTIEREN wir einen Tag lang die vielen tollen heimischen Blogs und bringen wieder etwas Schwung hinein. Neue Blogs für sich entdecken & andere inspirieren, am 3. August 2014. Eigentlich […]

Jun 182014
 

Ein Event dieser Größe ist ohne die tatkräftige Unterstützung von Sponsoren nicht möglich. Hier sagen wir einfach Danke im Namen von Gamefarm, Fatality und CEEA an alle Firmen für die vielen Preise und sonstige Unterstützung von Hardware und Know-How! Hier die Firmen und Partner in – unsortierter – Reihenfolge: Ikarus, Fortinet, Seasonic, HIS, hitech, fractal […]

Jun 172014
 

Für alle, die es nicht mehr erwarten können, haben wir wieder einen beliebten Service eingerichtet: die Webcam Sie ist up and running und kann entweder direkt hier im Blog oben im Reiter NAmeLess Webcam aufgerufen werden (Kommentare sind herzlich willkommen) oder direkt auf webcam.gamefarm.at. Have Fun!

 Posted by at 19:14
Jun 172014
 

Die kommenden Tage verbringen einigen Mitglieder unseres Vereins in Matzen bei Gänserndorf. Genauer gesagt geht es zur NAmeLess 2014. Dieses neue Projekt von Gamefarm ist voriges Jahr bei der 10. KD-LAN angekündigt worden und wird nun in die Tat umgesetzt. CEEA fungiert als Support bei Equipment, Manpower und natürlich Know-How. Mehr als ein Jahrzehnt LAN-Parties […]