Nov 092013
 
Xbox.Pulse.Event.Verlosung

Obwohl die Veranstaltung schon ein paar Tage her ist, hier nun noch ein kurzer Eintrag. Genauer gesagt fand der Xbox Pulse Event am Samstag den 19. Oktober 2013 in der Metastadt in 1220 Wien statt. Das ist definitiv eine passende Location und war bereits beim Hingehen vom Zug gut erkennbar, da es aus dem Gebäude grün heraus leuchtete. :)

Unter dem Label The One Tour fanden weltweit unzählige Events statt, wo erstmals in großem Rahmen Microsofts neue Konsole ausführlich ausprobiert werden konnte. Vom 17. bis 20. Oktober 2013 waren täglich mehrere Slots verfügbar und nach erfolgreicher Anmeldung konnten die Launch-Titel ausprobiert werden. Im Zuge dieser vier Tage fand abschließend am Samstag das Xbox Pulse Event statt. Wer sich noch erinnern kann, war CEEA bereits 2008 bei diesem Event dabei. Damals in der Remise und so viel blieb in Erinnerung: „Geil wars!“

Diesmal ging es in die sogenannte METAstadt, welche nun eine Eventlocation ist und aus über 100 Jahre alten Backsteinbauten besteht. Nachdem beim letzten Mal ebenfalls ein älteres Gebäude herhielt, war auch diesmal die Wahl gut getroffen und die Location schön hergerichtet.

Über 80 Geräte waren verfügbar und die geschätzten 250-300 Teilnehmer verteilten sich schön auf das gesamte Areal. Ein DJ brachte eine gelungene musikalische Untermalung und der Abend verging wie im Flug. Neben dem Ausprobieren der Konsolen, entstanden einige interessante Gespräche und der ein oder andere alte Bekannte war ebenfalls vor Ort. Für jeden Teilnehmer gab es drei Getränkebons und einen Essensbon.

Hinweis: Am 22. November 2013 ist es so weit und die Konsole landet im Einzelhandel.

Hier nun einige Eindrücke vom Abend :)

DSC05928

DSC05936

DSC05940

DSC05941

DSC05943

DSC05944

DSC05946

DSC05948

DSC05949

DSC05951

DSC05953

DSC05955

DSC05956

DSC05957

DSC05958

DSC05959

DSC05960

DSC05962

DSC05965

DSC05967

DSC05968

DSC05969

Und es gibt auch ein nettes Video vom XboxAT-Team. Wer findet die Wortmeldung von CEEA? 😉

Schön wars, mir hats Spaß gemacht und es war ein gelungener Abend, der viel zu schnell verging. Beim Gewinnspiel die Chance auf meine allererste Microsoft-Konsole gehabt, leider aber nicht gewonnen. Schade. Das wäre deine Chance gewesen, Microsoft. Immerhin war meine erste eigene Konsole von Sony und derzeit spricht mich deren Gerät (noch) mehr an. 😉

Beim Heimgehen gab es noch für jeden Teilnehmer ein nettes Geschenk: Xbox One Lanyard und einen schönen Xbox One Schlüsselanhänger. Vielen Dank dafür!

HNG_051968

Danke auch dem Xbox-Team von Microsoft Österreich für die Organisation und ins Zeug legen für uns österreichische Gamer!

Einen weiteren Eintrag zur Veranstaltung gibt es im Blog von Andyt. Im WebStandard hat Zsolt Wilhelm die Situation direkt nach dem Event zusammengefasst unter dem Titel Österreichischer Spieler kritisiert Xbox One, Microsoft antwortet, welcher u.a. auf folgenden Foreneintrag basiert.

Der nächste Xbox Pulse Event findet hoffentlich NICHT erst bei der Präsentation der kommenden Konsolen-Generation statt. :)

  One Response to “Xbox Pulse Event in der METAstadt”

Comments (1)
  1. Hier noch zwei weitere Videos.
    – Von Hanns Peter die Digitale Spieleschau #54
    Am Freitag gab es da einen eigenen Block nur für consol.AT/Gamers.at und der war, was man so hörte, sehr gut besucht.
    – Und dann noch ein weiteres längeres Video mit vier Jungs: Xbox One Tour in Wien – Live vor Ort
    Danke an Andyt für den Link und Hinweis auf diese Meinung(en). War ganz interessant anzusehen. Und wegen dem Thema gut oder schlecht, ist wie immer und überall eine rein subjektive Meinung.

    Ich finde auch, von den Games her, ist mehr möglich gewesen. U.a. wurden Spieleversionen von Mai/Juni gezeigt und das im Oktober, kurz vorm Release. Abstürze hatten wir einige zu Gesicht bekommen, das kann natürlich passieren. Muss/darf aber nicht mehr in dem Umfang passieren.
    Auf der anderen Seite hat es den Mitarbeitern gezeigt, dass es noch viel Arbeit bis zum 22. November gibt.
    :)

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>