Sep 102013
 

Eine kurze Meldung zwischendurch. Nach dem Frühstück holten wir uns endlich die Metro Card, um nicht jedes Mal extra für die U-Bahn ein Ticket holen zu müssen.

Mit der Metro ging es dann bis Cortlandt Street zum WTC One. Beim Durchschauen gestern Abend sahen wir etwas ungünstige Öffnungszeiten des 9/11 Memorial mit 12 Uhr. Vor Ort stand dann glücklicherweise 10 Uhr und da wir etwa 30 min vorher dort waren, war die Schlange noch recht kurz. Bereits gegen dreiviertel 10 durften wir durch die erste Kontrolle.

Nach einer weiteren Wartezeit von ein paar Minuten ging es zu den beiden größten von Menschen erbauten Wasserfällen Nordamerikas. Dort wo bis 2001 die beide WTC Türme standen, sind nun diese Denkmäler.

Das WTC One sieht man beim Spazieren und Besichtigen am Südrand von Manhattan noch einige Male durchblitzen. :)

WTC One blitzt durch

Direkt danach ging es weiter mit unserer Runde. Dazu aber mehr später.

Skyline mit WTC One

  3 Responses to “WTC One”

Comments (2) Pingbacks (1)
  1. Wusste nicht das Foto´ s mit Finger gerade IN sind 😉

  2. Oh, das ist mir am Handy nicht aufgefallen.
    Mit der Sonne und so. Sry. :)

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>