Okt 052013
 

Vom 4. bis 6. Oktober 2013 fand die bereits dritte WN-LAN vom Verein c23 statt. Nachdem diesmal vor dem Gaming-Wochenende recht viele andere Dinge waren, hielt sich die Gesamtteilnehmerzahl in Grenzen, war jedoch trotzdem gut besucht. Das besondere an der WN-LAN ist die Gemütlichkeit. Das Equipment wie Netzwerk, Strom und Internet ist immer vor Ort, da es gleichzeitig als Vereinslokal fungiert. Das erspart neben der Aufbauzeit ebenso die Konfiguration aller Systeme.

WNLAN3.1

Mein Besuch fand am Samstag Abend statt und vom Wetter her war es draußen von windig über Regen und trocken sehr unterschiedlich. Dadurch dauerte die Anfahrt auch etwas länger, aber an so etwas soll es grundsätzlich nicht scheitern. :)
Die Turniere starteten bereits am Freitag und bei meiner Anwesenheit wurde Achtung die Kurve gespielt. Ein richtig amüsantes Game, welches selbst als Zuschauer Spaß macht.
Insgesamt können acht Spieler gleichzeitig gegeneinander antreten und jeder wählt eine Farbe. Dann starten alle gleichzeitig und wer länger ohne Anfahren an die Wand oder eine andere Schlange überlebt, bekommt Punkte. Das läuft dann über mehrere Runden und am Ende wird alles zusammengezählt.

Für die vielen Turniere gab es insgesamt über 80 Preise und der Tisch mit diesen war nett anzusehen. Foto gibt es nur eines von Mike, das hab ich irgendwie vergessen festzuhalten.

WNLAN3.2

WNLAN3.3

WNLAN3.4

Dann folgten einige Gespräche und Diskussionen, die viel zu schnell vergingen. Recht bald danach musste ich mich wieder auf den Weg machen, da der Abend bereits weit fortgeschritten war.

Danke an c23 für den netten Abend und die vielen guten Gespräche! 😉

  One Response to “WN-LAN: Eine kleine feine LAN-Party”

Comments (1)
  1. Beitrag wird noch ein kleines Update am Abend erfahren.
    Ein nettes Foto mit kurzem Text kommt dazu. 😉

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>