Nov 142009
 

Das Kapitel World Cyber Games 2009 ist für Österreich nun abgeschlossen. In allen vier Disziplinen waren Chancen da, doch am Ende ging sich leider keine Medaille aus.

Wir können trotzdem sehr stolz auf unsere eSportler sein. Immerhin ist die Konkurrenz auf dem internationalen Parkett mit allen Wassern gewaschen. Es waren spannende, nervenaufreibende und ebenso viele schöne Momente bei all den Begegnungen dabei.

Hier nun die Abschlussplatzierungen als Übersicht.

Fifa 09
– Mario ‚mario‘ Viska: Top 16
– Markus ‚gimli‘ Knopp: Gruppenphase

Trackmania Nations Forever
– Peter ‚Pezi‘ Strele: 4. Platz
– Franz ‚Fruit‘ Utikal: Top 8

Guitar Hero: Philipp ‚Popox‘ Herndler – Gruppenphase

Warcraft 3: Stefan ‚Maniac-‚ Neubauer – Gruppenphase

Wir wünschen nun noch drei erholsame und angenehme Tage in Chengdu und wünschen den eSportlern eine gute Heimreise am Montagabend.

 Posted by at 08:03

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>