Dez 092008
 

Mit über drei Millionen Downloads war die SC:08 eines der beliebtesten eSport-Games. Auch in dieser Saison können Spieler die Abfahrten in Gröden, Bormio, Wengen und Kitzbühel bestreiten. Zudem werden zwei neue Strecken präsentiert!

Das Prinzip Ski Challenge
Ebenso wie in den Vorjahresversionen setzt das Entwicklerstudio Greentube trotz eines kleinen Download-Volumens (ab 35 MB) auf detailgetreue Grafik und originelle Features. Neben zwei neuen Strecken werden einige Zusatzfeatures entwickelt, die im Moment noch nicht verraten werden dürfen. Auch in dieser Saison dienten ORF-Fernsehbilder als Vorlage für die virtuellen Weltcup-Strecken. Mit dem Gratis-Download des Spiels fällt der Startschuss für das Training auf der ersten Abfahrtsstrecke diesmal im Dezember.

Link: SC:09 Trailer

Mit Einzigartigkeit zum Erfolg
Mit der Ski Challenge ’09 will ORF ON an den Erfolg der vergangenen virtuellen Saisonen anknüpfen und e-sports noch stärker als Breitensport etablieren. Die inhaltliche Konvergenz mit Orientierung an realen sportlichen Ereignissen und die Einfachheit, die SC zu spielen, machen die ORF-Ski Challenge als Gratis-PC-Spiel einzigartig. In zehn Wochen wurde die SC:08 weltweit über drei Millionen Mal heruntergeladen. Mit 250 Millionen online gefahrenen Rennen in der vorigen Saison spricht der Erfolg dieses Spiels für sich.

Homepage: skichallenge.orf.at (geplanter Webseite-Launch: 11:00 Uhr!)

Selbstverständlich ist auch heuer wieder das inoffizielle Forum Anlaufstelle Nummer 1, wenn es Fragen gibt. Sei es nun zu den Strecken, allgemeine Fragen, Hilfe von Skilehrern und und und. In neuem frischem Design präsentiert sich das Skichallenge-Forum für alle SC:09-Fahrer und Interessierten.
forum.skicha.com

Quelle: ORF.at

 Posted by at 08:41

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>