Jan 102008
 

Passend zum Jahreswechsel präsentiert sich Projekt Kobaschdoaf im neuen Design. Vor allem soll dadurch die Übersichtlichkeit der Beiträge bei größeren Aufkommen von Gastkommentaren erhalten bleiben.
Da es relativ aufwendig ist auch den bisherigen Berichten und Einträgen jenes Layout zu verpassen, gibt’s eine Verlinkung zum alten System. So ist es möglich auch diese noch zu lesen.
Achtung! Wer die RSS-Feed-Funktion von Projekt Kobaschdoaf verwendet muss die URL ändern, da sich auch diese verändert hat.

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>