Okt 092013
 

Sport in der Natur ist grundsätzlich mal sehr sinnvoll und macht meist mehr Spaß als nur am Hometrainer zu sitzen oder ins Fitnessstudio zu gehen. Nachdem gerade in unwegsamerem Gelände Radfahren besonders viel Freude macht und Rennen sozusagen der Höhepunkt sind, waren wir schon lange auf der Suche nach einem Angebot in der Nähe.

Neben Kirchschlag und Krumbach gibt es seit 2012 nun auch in Schwarzenbach eine Veranstaltung unter dem Namen Bikerevolution XC. Und dieser Event ist zwar derzeit noch im kleinen Rahmen, macht jedoch genauso, wenn nicht sogar mehr Spaß, als die richtig großen.

Die Strecke besteht aus einem Rundkurs um den Keltenturm und je nach Anmeldung dürfen drei oder sechs Runden gefahren werden.

bikerevolution.xc02

Zur Strecke selber kann man sagen, anspruchsvoll und herausfordernd. Von steilen Stücken über schnelle Bereiche und natürlich viele Wurzeln sowie unwegsames Gelände. Für Amateure definitiv eine Challenge und selbst für die Profis kein einfacher Spaziergang.

bikerevolution.xc03

Von den Teilnehmern her war es sehr breit gefächert. Angefangen von Michi Knopf über den ungarischen Staatsmeister und bei den Amateuren von jung bis alt bunt gemischt.

bikerevolution.xc04

bikerevolution.xc05

bikerevolution.xc06

bikerevolution.xc07

bikerevolution.xc08

bikerevolution.xc09

bikerevolution.xc10

Abschließend bleibt da nur zu sagen: eine schöne Veranstaltung, die definitiv fortgesetzt werden muss. Denn bisher gibt es in der direkten Umgebung viel zu wenig und von der Landschaft ist Schwarzenbach einfach wunderschön!

  2 Responses to “Mountainbiken in der Buckligen Welt”

Comments (1) Pingbacks (1)
  1. Das Video vom Quadcopter ist schon online -> BikeRevolution 2013

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>