Jun 222019
 

Liebe „Monarchen-Interessierte“,
Liebe Kämpfer und Kämpferinnen der Spiele vergangener Jahre,
Liebe Vereine,
Liebe Leute!

es ist wieder soweit! Wir möchten hiermit verkünden, dass wir kurz vor dem heurigen Kampf der Monarchen stehen. Heuer ist es ein ganz spezieller „Kampf der Monarchen“…. Wir haben mittlerweile dem gemeinen Volk – 10 Jahre „Brot und Spiele“ – geboten. Unser 10jähriges Jubiläum wird auch der vorläufig letzte „Kampf der Monarchen“ in dieser Form sein.

Heuer wird das Fest bzw. werden die Kämpfe – wie die meisten schon wissen – am Samstag, 22. Juni 2019 – ab 10:00 Uhr in gewohnter Manier am Zeltlagerplatz Kobersdorf abgehalten werden. Ebenso wie im Vorjahr in Teams à 4 Personen (max. 1 Reserve-KämpferIn).

Neben den kämpfenden Teams / Teilnehmern sind natürlich auch herzlichst Besucher/Zuseher/Schaulustige eingeladen.
An dieser Stelle auch gleich ein Appell an euch alle: Sagt es einem Jeden und jedem Einen!!! Das Fest lebt von den Leuten und Besuchern – wir sind von der Mundpropaganda und dem Weiterkommunizieren durch euch abhängig! DANKE vorab!

Für leibliches Wohl wird natürlich – wie immer gesorgt – und die Wettergötter wurden ebenso bereits in unsere Gebete eingeschlossen.
Heuer werden wieder die königlichen Hofköche (Faschingmontagsköche) die Mahlzeiten zubereiten und es gibt auch wieder ein eigenes „Monarchenbräu“ (von der Braumannschaft Kobersdorf).
Hupfburg für die Kinder und heuer anlässlich des Jubiläums auch eine Live-Musik (Oldies-Cover Band).

Der Reinerlös kommt heuer wieder einem Kobersdorfer zu Gute.
Wir werden Tristan (14-jähriger Sohn von Arno) und seine Familie im Kampf gegen Tristans Tumor unterstützen.

In diesem Sinne für alle die heuer als Team „mitkämpfen“ wollen: bitte anmelden – alle die als Besucher oder Supporter „mitkämpfen“ bitte Termin freihalten und möglichst weitersagen/verbreiten!
Lasst uns ein gebührendes 10-Jähriges feiern!

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)