Nov 272010
 

Mehrweggebinde im Schattendasein | Kostenvoranschlag überschritten, Versicherung zahlt Differenz nicht | Was Virenschutzprogramme können | Bei Reparatur verschwundener MP3-Player | Nicht erhältliches Aktionsangebot

Mehrweggebinde im Schattendasein
Dass Mehrweggebinde ökologisch sinnvoll sind, ist unbestritten. Trotzdem führen sie eher ein Schattendasein. Der Handel behauptet wegen fehlender Konsumentenakzeptanz, Greenpeace meint hingegen wegen der von Handel gebotenen Auswahl und der Preisgestaltung.

Kostenvoranschlag überschritten, Versicherung zahlt Differenz nicht
Die Kosten für eine Schadensbehebung in einem Versicherungsfall werden von Versicherungen oft erst nach Vorlage eines Kostenvoranschlages übernommen. Wird der Kostenvoranschlag in der Folge überschritten, kann es allerdings unangenehm werden, etwa wenn die Versicherung die entstandene Differenz nicht übernehmen will, der Handwerker trotzdem auf den höheren Kosten beharrt und der Versicherungsnehmer die Differenz aus eigener Tasche zahlen soll.

Was Virenschutzprogramme können
Um sich einen Computervirus einzufangen, genügt oft ein Mausklick auf die falsche Internet-Seite. Virenscanner sind darum für jeden Rechner Pflicht. Aber sind die Programme wirklich so wachsam, wie die Hersteller versprechen? Und wie gründlich säubern sie Schädlinge von der Platte, sollte sich der PC infiziert haben? Das Computermagazin c’t hat aktuelle Kauf-Programme auf Schutz- und Putzqualitäten getestet.

Bei Reparatur verschwundener MP3-Player
Elektronische Geräte verlieren sehr rasch an Wert und so ist nicht selten ein Nachfolgemodell um ein Vielfaches billiger als der Vorläufer. Bei Schadenersatzansprüchen kann das mitunter für Frustrationen bei Konsumenten sorgen.

Nicht erhältliches Aktionsangebot
Sonderangebote, die nur zu einem ganz bestimmten Zeitraum erhältlich sind, sind ein bewährtes Mittel Kunden anzulocken. Zu Kundenärger – und damit in der Folge – zu Kundenvertreibung führen sie allerdings, wenn sich herausstellt, dass sie zum beworbenen Zeitpunkt nicht oder nicht mehr zur Verfügung stehen. Außer den Anbieter künftig mit Verachtung zu strafen haben einzelne Konsumenten in solchen Fällen aber kaum Möglichkeiten.

Details zu bereits gesendeten help-Radiobeiträgen können Sie hier nachlesen.
help, das Konsumentenmagazin: Jeden Samstag, 11:40 h, Ö1

Quelle: help.ORF.at

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>