Okt 252008
 

Die Print-Ausgabe Nr. 16 von Gamers.at ist am Freitag, dem 24. Oktober 2008 im gut sortierten Zeitschriftenhandel erschienen. Österreichs Spielemagazin präsentiert sich im neuen Design. Das Cover prägen Fallout 3, F.E.A.R. 2 und die neue Erweiterung von World of Warcraft. Weitere interessante Themen gibt es auch gleich diesmal auf der ersten Seite im einleitenden Text. Gamers.at geht nach Deutschland und die erste Ausgabe in Form von GamersPLUS erscheint zeitgleich mit dem Release in Österreich.

Auszug zum Verkaufsstart

Da wäre zum einen natürlich gleich mal unsere Cover-Story zu dem RPG-Meisterwerkt Fallout 3, das wir schon vor Verkaufsstart auf Herz und Nieren testen konnten. Außerdem haben wir ein umfangreiches Preview zum kommenden Grusel-Shooter F.E.A.R.2 parat, in dem wir euch jede Menge Neuigkeiten zu Almas nächsten Angriff auf eure Blutdruckbedingte Lebenserwartung liefern. Aber auch GTA IV, beziehungsweise dessen ganzen Vorteile gegenüber den Konsolen-Fassungen stellen wir euch ganz genau vor, ebenso wie die kommenden, vermeintlichen Super-Hits Mirror’s Edge, Call of Duty: World at War, James Bond: Ein Quantum Trost und A Vampyre Story. Doch auch der nahende Launch von Wrath of the Lich King geht natürlich nicht spurlos an uns vorüber. Während andere euch allerdings nur mit harten Fakten und sachlichen Detailausführungen bombardieren, untermalen wir die Info-Flut mit einem sechsseitigen Tagebuch von unserem Haus und Hof-Goblin „Urzukurz Zitronenkuchen der 13.“, der sich für euch durch die neue Spielwelt schlägt und von seinen Erlebnissen berichtet, um euch beim Start des neuen Addons den nötigen Erfahrungsvorsprung zu sichern. Aber auch die Tests kommen freilich nicht zu kurz. Egal ob Brothers in Arms: Hells Highway, Fallout 3, Far Cry 2, LEGO Batman, Sacred 2, Dead Space, C&C: Alarmstufe Rot 3, Warhammer: Online, FIFA 09 oder Pro Evolution Soccer 2009 – wir haben sie alle genau unter die Lupe genommen und für euch getestet.

Informationen zum Heft gibt es unter Printmagazin. Dort findet ihr unter anderem das Inhaltsverzeichnis (linke und rechte Seite).

CEEA wünscht selbstverständlich erneut viel Spaß beim Lesen der aktuellen Gamers.at Ausgabe Nr. 16!

 Posted by at 11:26

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>