Jan 172015
 

Das Jahr ist noch jung und dementsprechend liegen vor uns zwölf spannende Monate. Über die Weihnachtsfeiertage folgten bereits die ersten News rund um ein filmreiches Jahr 2015. Hier nun einige Filme, auf die ich mich besonders freue. Eines vorab. Es ist gar nicht so einfach, eine übersichtliche Auflistung für „alle“ Film 2015 zu finden, um nichts wichtiges zu vergessen.

Hinweis: Die Reihenfolge ist nicht gleich die Reihenfolge des Veröffentlichungsdatums.

filmliste.2015

Avengers 2 (Kinostart: 30.4.) mit dem Titel Age of Ultron verspricht gewohnte Marvel-Action mit einem Auflauf an Superhelden. Fast & Furious 7 (2.4.) wird nach dem Unfalltod von Paul Walker ein ganz besonderer Teil. Immerhin sind seine Brüder für ihn eingesprungen UND das Drehbuch musste aufgrund des tragischen Ereignisses umgeschrieben werden. Terminator Genisys (9.7.) wird auf jeden Fall interessant werden, wie die Macher die reale Entwicklung einbauen. Für damalige Verhältnisse waren die Teile mit Arnold Schwarzenegger genial, aber in der Zwischenzeit ist die Welt bekanntlich nicht stehen geblieben. Star Wars: Episode VII – The Force Awakens (17.12.) wird nach über zehn Jahren die Geschichte weiterspinnen. Und nach dem Kauf von Lucasfilm durch Disney wird sich erst zeigen müssen, ob ALLE Fans mit ins Boot genommen werden können.

Der nächste Agentenfilm aus dem Iam Fleming-Universum hat einen Österreich-Bezug und ist damit von zusätzlichem Interesse. James Bond Spectre (6.11.) wird neben dem österreichischen Drehorten mit Christoph Waltz als Bösewicht einen richtig guten Schauspieler aus Österreich stellen. The Imitation Game hat als spannendes Thema den zweiten Weltkrieg mit dem Knacken des Enigma-Codes. Benedict Cumberbatch hat bereits in Sherlock gezeigt, wozu er im Stande ist und vom Trailer her sieht es nach einem spannenden Film aus. Bei den Minions (2.7.) geht es um kleine gelbe Männchen, die für jeden Spaß zu haben sind. Das wird vermutlich ein lustiger kurzweiliger Film. In Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2 (19.11.) findet eine Serie den Abschluss, die zwar Science-Fiction zeigt, aber wenn man etwas über die Handlung drüber nachdenkt, ist es vom jetzigen Ist-Stand auf unserem Planeten nicht allzu weit entfernt.

Mit Jurassic World (11.6.) wird eine Geschichte wiederbelebt, welche erstmals 1993 bisher noch nicht dagewesenes zeigte. Dinosaurier waren mal Bewohner auf der Erde und in diesem Film wird die Verbindung zwischen der Menschheit heute und den Dinosaurier von damals herzustellen. Beide Teile waren für sich gut und sind mir noch gut von damals in Erinnerung. Um die Aufzählung vorerst wie begonnen mit einem Superhelden-Film zu schließen, freu ich mich auf Ant-Man (23.7.). Ameisen sind kräftige Tiere und die Geschichte wird hoffentlich einen guten Comic ins Filmuniversum hieven.

Hier zum einen ein Kurier-Artikel, der doch auch ein paar Filme aus meiner Liste aufzählt und dann noch ein Screenshot von einem Ö3-Gewinnspiel.

Kino.2015

Das sind natürlich nicht alle guten Filme für 2015, aber mal ein guter Anfang, wie ich denke.
Abseits davon hat der WebStandard eine Auflistung veröffentlicht, mit dem Titel „Die Lieblings-Tech-Filme des WebStandard„.
Davon hab ich so manchen bisher noch nicht gesehen und damit ist die To-Watch-Liste hiermit gut gefüllt.

Nun kommt der wichtigste Part: Auf welche Filme freust du dich besonders?

  8 Responses to “Filme: Worauf ich mich 2015 freue”

Comments (8)
  1. jap, da warten einige Highlights auf uns! :)
    Auf so manche Filme freu ich mich schon so richtig und kann es kaum noch erwarten!

    Eine Auflistung über alle Filme schau ich mir immer auf skip an: http://www.skip.at/filmstarts/2015/1/
    Leider muss man alle Monate durchklicken und es ist keine Liste, aber trotzdem find ich es recht übersichtlich!

    Welche Filme planst du im Kino anzuschauen?

  2. zu den bereits oben erwähnten kommt noch:
    – 96 hours – taken 3
    – american sniper
    – big eyes (christoph waltz)
    – das versprechen eines lebens
    – jurassic world
    – fack ju göhte 2
    – fünf freunde 4

  3. @Taranga danke für den Link. Hab mich schon ein bisserl durchgeklickt.
    Hiermit weitere Filme, die ich spannend finde
    – Herz aus Stahl (Fury)
    – Baymax – sieht vom Trailer her nett aus
    – Asterix im Land der Götter – ich mag div. Asterix-Filme einfach
    – American Sniper – danke Scuter für den Hinweis
    – Cinderella – schafft es Hollywood die Geschichte aus unserer Kindheit in eine Realverfilmung zu packen?
    – Pitch Perfect – mir hat der erste Teil gemeinsam mit Taranga im Kino schon gefallen :)
    – Ted 2 – wusste gar nicht, dass der kommt. Hoffe der Teddy behält seinen Charme..
    – Hitman – Agent 47 – das Spiel am PC damals haben wir gemeinsam u.a. mit ChiefLewinsky bis zum Umfallen gezockt
    – Heidi – siehe Cinderella

    Betreffend deiner Frage: Fast & Furious 7 hätte ich wieder eine CEEA-Session & Friends vorgeschlagen. Und Star Wars ist sowieso schon ausgemacht worden @ Hobbit. Beim Rest dann eher kurzfristig wenns passt oder sich ergibt. Wie z.B. Avengers und Spectre. Du?

    @Scuter
    96 Hours Taken 3 bin ich auch gespannt. Muss mir aber erst Teil 1 und 2 geben. Hab immer davon gehört, aber nie einen Teil gesehen.
    Big Eyes hab ich bisher noch gar nix gehört. Muss mal wegen Trailer schauen.

    Sodale. Das wars mal (vorerst) wieder von meiner Seite :)

  4. jap, bei der Session mit Fast & Furious 7 wäre ich auf jeden fall dabei :)

    Avengers 2, Minions und Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2 100%ig

    beim Rest wie es sich ergibt, gerne anschauen würd ich
    Terminator Genisys, James Bond Spectre, Jurassic World, Ted 2, Baymax, Asterix im Land der Götter, American Sniper.

    Pitch Perfect aber nur, wenn wir die Karten wieder gewinnen – sonst eher nicht im Kino 😀

  5. Sehr gut. Für Fast & Furious 7 werden wir das wie bei Hobbit mit einem eigenen Eintrag managen.
    Denke da bekommen wir wieder eine schöne Runde zusammen.

    Ja, bei Pitch Perfect musste ebenso gleich an die damalige Kino-Session denken. 90% oder gar mehr Mädchen/Frauen und wir mittendrin.
    Hat aber trotzdem Spaß gemacht. Und ja, wenn du die Karten gewinnst gerne. Ansonsten eher später zuhause. :)

  6. hab heute baymax angeschaut – cooler film :)
    story ist teilweise etwas komisch, aber sehr lieb und lustig
    und unbedingt bis zum ende bleiben! 😀

  7. CEEA-Session & Friends klingen gut. Gehypt bin ich noch von keinem Film. Sofern der Kinotermin ungünstig ausfällt, dann kann ich (aktuell) bei vielem auch abwarten bis es als (legalem) Stream verfügbar ist. Alternativ halt im (Pay-) TV.

    Asterix im Land der Götter ist eigentlich schon bald. Letztens hatten wir das im Gespräch.

    Mal schaun ob Fast & Furious 7, Star Wars VII und Co. bei mir im Status so bleiben oder ob sich bei Annäherung des Releases entsprechend etwas ändert.

  8. Heute kam die erste Behind the Scene Footage von Spectre und es geht eigentlich nur um die Drehtage in Österreich.
    Soooo cool -> Here’s the first behind the scenes footage of SPECTRE

    Und von Hitman gibt es nun ebenfalls den ersten Trailer.

    Auch wenn das Thema eher Filme sind, werden natürlich auch 2015 wieder einige Serien geschaut.
    Bald geht es mit der nächsten Staffel von Agents of Shield weiter. Darauf freu ich mich schon besonders.
    Am 27. Feber folgt dann ENDLICH die dritte Staffel von House of Cards. Das wird wieder phänomenal. :)

    @Taranga hoffe am Wochenende schaff ich diesmal Baymax. Finde den Hauptdarsteller irgendwie süß und tollpatschig. Vom Trailer her.

    @Andyt sehr gut. Wenn es sich ausgeht, freu ich mich.
    Hast du eigentlich Amazon Prime oder Netflix abonniert? Oder sonst irgendein Streaming-Angebot?

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>