Mai 312014
 

Nach einer etwas kürzeren Nacht in Livorno ging es am nächsten Tag nach einem guten umfangreichen Frühstück weiter zu unserer nächsten Station. Kurz nach dem Start blieben wir schon wieder stehen, da das Meer etwas rauer war.

raues.meer1

raues.meer2

raues.meer3

raues.meer4

raues.meer5

raues.meer6

Die erste Ortschaft war Volterra, wo von unserem Parkplatz mal einige Stiegen in die Stadt führten. Ein sehr nettes Städtchen mit vielen Stiegen und kleinen Gassen. Als wir bereits in den Gassen zwischen den Sehenswürdigkeiten unterwegs waren, fing es auf einmal richtig stark zu regnen an. Glücklicherweise fanden wir eine Laube, wo wir uns unterstellen konnten. Nach einer Viertelstunde war es wieder vorüber und innerhalb kürzester Zeit waren die Straßen trocken.

volterra01

volterra02

volterra03

volterra04

volterra05

volterra06

volterra07

volterra08

volterra09

volterra10

volterra11

volterra12

volterra19

volterra20

Volterra ist bekannt für sein am besten erhaltenes Amphitheater. Das ist richtig groß und wirkt schon richtig mächtig.

volterra13

volterra14

volterra15

volterra16

volterra17

volterra18

Die nächste Ortschaft war Massa Marittima, eine eher kleinere Stadt auf einem Berg. Durch den Regen kurz zuvor war sehr wenig los und die Gassen überwiegend leer. Die Aussicht rundherum sowie die Häuser und Gassen waren nett anzusehen und für eine Pause zwischendurch willkommen.

massa.marittima02

massa.marittima03

massa.marittima04

massa.marittima05

massa.marittima06

massa.marittima07

massa.marittima08

massa.marittima09

massa.marittima10

massa.marittima11

massa.marittima12

massa.marittima13

massa.marittima14

massa.marittima15

massa.marittima16

massa.marittima17

massa.marittima18

Als letzter Punkt für den heutigen Tag war Grosseto, wo wir zuerst zu unserer Unterkunft fuhren und dort mal eincheckten. Anschließend ging es in die Stadt und dort nach einer Stärkung ein Spaziergang zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Wie so viele Orte hat auch Grosseto eine Festung (Fortezza) und einige Kirchen. :)

grosetto1

grosetto2

grosetto3

grosetto4

grosetto5

Bei der Heimfahrt konnten wir noch einen wunderschönen Sonnenuntergang beobachten.

sonnenuntergang.grosetto1

sonnenuntergang.grosetto2

Insgesamt ein ereignisreicher Tag, der trotz Regen uns viel Spaß bereitete und wir einige geniale Aussichten genießen konnten!

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>