Apr 172007
 

Der Austrian Gamers Choice Award 2007 (AGCA) rückt immer näher. Genauer gesagt findet der Gala-Abend am Donnerstag, den 19. April 2007 im Casino Baden statt.

CEEA wird bei diesem Event ebenfalls vertreten sein und zahlreiche Fotos schießen. Wer diesen Event noch nicht kennt, dem kann man unsere Gallery vom Vorjahr ans Herz legen. Viel Spaß beim Bilder schauen.

Heute nun die Pressemeldung zur Moderation.
Bereits zum fünften Mal wird der Austrian Gamers Choice Award verliehen und zu diesem kleinen aber feinen Jubiläum haben sich die Veranstalter etwas ganz Besonderes überlegt. Die Moderation übernimmt dieses Jahr das gemischte „echt fette“ Pärchen Angelika Niedetzky und Alex Scheurer. Das eingespielte Team hat sein Können bereits in vielen Bereichen bewiesen, was Sie in den folgenden Kurz-Biografien nachlesen können.

Angelika Niedetzky
Angelika Niedetzky, geboren in Linz, ist sowohl durch ihre zahlreichen Kino- und Fernsehauftritte (z.B. „Kommissar Rex“, „Auf Wolke Sieben“), sowie ihre Kabarettkarriere („Bakschisch“, „Freaky Nylons“) mittlerweile ein Begriff. Zuletzt war sie in der TV-Sendung „echt fett“ und im Kabarett Simpl zu sehen. Aktuell startete Angelika Niedetzky mit der neuen Vorabend-Soap „Mitten im Achten“ durch, die seit 10. April im ORF zu sehen ist.

Alex Scheurer
Der gebürtige Salzburger, studierte Politikwissenschaft, entschloss sich dann aber als Moderator bei unterschiedlichen Radiosendern anzuheuern. Mittlerweile ist Alex Scheurer fixer Bestandteil der Ö3-Mannschaft und Comedy-Autor für Sendungen wie „Pleiten, Pech und Pannendienst“ oder der „Ö3 Hitshow“. Als Gründungsmitglied des Comedy-Formats „echt fett“ hat er in den letzten Jahren auch sein Talent vor der Kamera bewiesen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.gamesaward.at.

Der Austrian Gamers Choice Award wurde als erster österreichischer Computer- und Videospiel-Award im November 2001 im Rahmen einer umfassenden Kooperation vierer Fachmedien, des Vidoespielemagazins consol.AT, des Computermagazins WCM, des Computer- und Gamestylemagazins Gamers.at und der Internetplattform aon.at, ins Leben gerufen.

Die Veranstalter sind:
consol.AT – Videospielmagazin
Gamers.at – Computer – und Lifestylemagazin
WCM – Computermagazin und
aon.at – die Spiel- und Internetplattform

 Posted by at 15:48

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>