Sep 092013
 

Nun ist es so weit und wir sitzen schon im Flieger. Haben bereits unseren Sitzplatz eingenommen und warten auf die letzten Passagiere.

Hier noch mein Anblick für die nächstem acht Stunden. :)

image

Für alle technikinteressierten: wir fliegen mit einer B777-200 OE-LPA.

P.S. Beim Entertainment-Programm lief soeben ein Spot von Forchtenstein. *thumbsup*

  2 Responses to “Der Flug kann beginnen”

Comments (2)
  1. Ach ja alt Vertraut. 😉

    Wie wir auf Australien geflogen sind haben wir uns gedacht das wir uns etwas zum lesen und einige kleine Reisespiele mitnehmen um uns die Zeit zu vertreiben.
    Aber nix da das Entertainment System war unser bester Freund. *g*

    Tja was sonst ausser einer Boing darf in die USA einfileiegen *g* 😉 Überspitzt gesagt

  2. Ja, das Entertainment-System kann sich echt sehen lassen.
    Da kann man nix sagen.

    Ähm, ja, stimmt eigentlich. War ein ordentliches Gerät und hat uns gut über den großen Teich gebracht. :)

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>