Feb 192015
 

Die Reise um die Welt geht weiter. Von Kuba ging es zurück nach Europa, genauer gesagt gab es einen Zwischenstopp in Bratislava. Nun wurde erneut der Atlantik überquert und die Destination war die Hauptstadt San Jose in Costa Rica. Mit gerade einmal 288.000 Einwohnern hat sie nur eine Spur mehr Bewohner als Graz. Costa Rica hat auf einer Fläche von 51.000 km² etwa 4,3 Mio Einwohner und die Landessprache ist Spanisch.

Drei wunderschöne Wochen folgten und CEEA war mit im Gepäck. Vor dem altehrwürdigen Teatro Nacional wurde das Logo gezückt und der Eindruck festgehalten. Direkt vor dem Gebäude erkennt man nicht die Größe des doch etwas langgezogenen Komplexes.

CEEA.auf.Reisen.Costa.Rica

Diesmal die Informationen zum Nationaltheater in englischer Sprache, da eine deutsche Beschreibung auf Wikipedia bisher nicht verfügbar ist.
The National Theatre of Costa Rica (Spanish: Teatro Nacional de Costa Rica) is the national theatre of Costa Rica. It is located in the central section of San José, Costa Rica. Construction began in 1891, and it opened to the public on 21 October 1897 with a performance of Johann Wolfgang von Goethe’s Faust.
The National Theatre stood as a cultural asset of the country during a time when coffee exports were a source of its success. It presents high quality performances, with artistic criteria being very high.
The building is considered the finest historic building in the capital, and it is known for its exquisite interior which includes its lavish furnishings.

Pura vida!

P.S. Die nächste Destination ist bereits am Radar. Ein wenig dürft ihr euch aber noch gedulden.

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>