Feb 082015
 

Weiters gehts mit unserer Reise. Nach den warmen Gefilden folgt nun die Twin City Bratislava, auch unter Pressburg bekannt. Gewohnt wurde standesgemäß im 4****-Lindner Gallery Central.

Direkt aus dem Zimmer war die Aussicht phänomenal.

CEEA.auf.Reisen.Bratislava.1250

Eine leichte Schneedecke bedeckte die Hauptstadt der Slowakei und mit 417.389 Einwohnern. Sie liegt an der südwestlichen Grenze der Slowakei am Dreiländereck mit Österreich und Ungarn und ist damit die einzige Hauptstadt der Welt, die an mehr als einen Nachbarstaat grenzt. Mit ca. 55 km hat sie den geringsten Abstand zur nächsten Hauptstadt in Europa, Wien.
Als politisches, kulturelles und wirtschaftliches Zentrum des Landes ist Bratislava Regierungssitz der Slowakei sowie Standort mehrerer Universitäten, Museen, Theater und weiterer wirtschaftlicher, kultureller und wissenschaftlicher Institutionen.

Rechts hinten am Berg sieht man die Bratislavaer Burg, welche heutzutage als Repräsentationsgebäude und Museum dient. Eine interessante Info noch zur Burg: „Die Burg Bratislava ist eines der Bildmotive der slowakischen Euromünzen, welche zum 1. Januar 2009 eingeführt wurden. Die Burg ist dabei auf den 10-, 20- und 50-Cent-Münzen zu sehen. Sie ist auch auf der Rückseite des (ehemaligen) 500-Kronen-Scheins zu sehen.“

Für einen Kurzurlaub aus Österreich bietet sich Bratislava gerne an. Die Anreise mit dem Auto ist schnell erledigt oder mittels Twin City Liner auf der Donau innerhalb 70 Minuten von Stadtzentrum Wien nach Stadtzentrum Bratislava. In der slowakischen Stadt ist die Besichtigung der Hotspots einfach per Pedes zu machen und geht sich schön innerhalb eines Tages aus.

Keep travelling!

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>