Jun 142014
 

Die letzte Ortschaft auf unserer Reise war Vinci. Dessen bekanntester Einwohner war der Leonardo da Vinci, den man eigentlich als Tausendsassa bezeichen kann. Laut Wikipedia war er Maler, Bildhauer, Architekt, Anatom, Mechaniker, Ingenieur und Naturphilosoph. Er gilt als einer der berühmtesten Universalgelehrten aller Zeiten. Wir spazierten durch die Ortschaft und konnten bei der Kirche eine […]

Jun 132014
 

Die letzte große Stadt auf unserer Reise war San Miniato. Bereits vorab haben wir uns etwas informiert und lasen von etwa 27.500 Einwohnern, einige interessante Gebäude und erwarteten dementsprechend doch einige Leute. Doch dem war nicht so. Die Straßen waren menschenleer und selbst die Plätze vorm Dom oder bekannteren Gebäuden waren komplet leergefegt. Der Feiertag […]

Jun 122014
 

Der Urlaub nähert sich mit großen Schritten dem Ende zu und als letzte Unterkunft wählten wir das Borgo dei Lunardi in Cerreto Guidi. Dieser Ort war von der Lage her nahe zu Florenz und doch gut gelegen für unsere letzten beiden Ausflugstage. Unsere Zimmer waren ganz in Ordnung und reichten vollkommen. Endlich hatten wir einen […]

Jun 112014
 

Der nächste „Checkpoint“ auf unserer Reise war die zentral gelegene Kleinstadt San Gimignano, welche aufgrund der zahlreichen Geschlechtertürme auch Mittelalterliches Manhattan oder die Stadt der Türme genannt wird. Das hat einen ganz einfachen Hintergrund. Die reichen Familien im Mittelalter überboten sich gegenseitig mit der Höhe der Türme und diese Stadt ist eine der wenigen, welche […]

Jun 102014
 

Bereits am Vorabend merkten wir, es ist noch etwas mehr Zeit, um interessante Städte zu besichtigen. Diese Chance nutzten wir und somit ging es nach Monteriggioni weiter nach Colle Di Val D’Elsa. Wir steuerten einfach das Zentrum bzw. einen Parkplatz in Zentrumnähe an. Von dort ging es zu Fuß zum Aufzug. Denn die Altstadt liegt […]

Jun 092014
 

Bereits bei der Reiseplanung war auf unserem Radar San Galgano. Dieser Ort ist bekannt für eine große Kirche ohne Dach. Mit Navi fanden wir ohne viele Komplikationen zum Ort und schließlich zur Kirche. Entlang der Allee stellten wir unser Auto ab und gingen die letzten Meter zu Fuß. Der Eintritt kostet faire zwei Euro pro […]

Jun 082014
 

Der nächste Punkt auf unserer Reise war die Stadt Monteriggioni nahe Siena. Wir hatten bei der Anreise Glück, da wir etwas früher dran waren. Denn was wir nicht wussten, an diesem Tag war ein Fest für Familien mit Kinder in der Stadt und dementsprechend war sehr viel los. Es wurden alle möglichen Wiesen bereits als […]

Jun 072014
 

Nachdem unsere Route durch Siena schneller als geplant erledigt war, überlegten wir, wie es weitergeht. Es dauerte nicht lange, bis der Vorschlag kam, eine Runde durchs weltbekannte Chianti-Gebiet zu fahren. Da u.a. im Reiseführer mit Startpunkt Siena eine Runde drinnen war, nutzten wir all unser Hirnschmalz und stellten mit dem Navi gleich eine Route zusammen. […]

Jun 062014
 

Die letzte große Stadt auf unserer Rundreise ist Siena. Etwa 50.000 Einwohner leben direkt in Siena, welche unter anderem für das Pferderennen direkt im Zentrum bekannt ist. Es war etwas frischer und die meisten waren mit Pullover oder Jacke unterwegs. Gerade bei den bekannteren Hotspots sind viele Touristen unterwegs. Hat aber insgesamt gepasst. Beim Dom […]

Jun 052014
 

Zwischendurch mal etwas auflockerndes und durchaus auch zu Schmunzeln. Bei unserer Planung vor Ort, mussten wir uns teilweise auf das verfügbare WLAN verlassen, denn ein paar Routen, Gehweg und dergleichen haben wir uns vorab nicht rausgesucht, da teils nicht für alles Zeit war, wie wir uns es vorgenommen hatten. 😉 Funktioniert hat es immer, denn […]