Jul 052017
 

Einer regelrechten Paraderolle aus der Welt der Komödie nimmt sich Wolfgang Böck im vierzehnten Jahr seiner Intendanz der Schloss-Spiele Kobersdorf an. In der Saison 2017 verkörpert er mit dem Dorfrichter Adam in Heinrich von Kleists Lustspiel „Der zerbrochne Krug“ eine der schillerndsten Figuren der Weltliteratur. Werner Prinz inszeniert die geistreiche Justizkrimikomödie, die sich seit über […]

 Posted by at 22:19
Jul 312015
 

Zum letzten Mal wurde am 26. Juli 2015 bei den Schloss-Spielen Kobersdorf „Der Preis des Monsieur Martin“ gezeigt. Die Vorstellung endete mit tosendem Schlussapplaus und kräftigem Beifall. An insgesamt achtzehn Abenden (inklusive Generalprobe) haben vom 30. Juni bis 26. Juli 13.828 Theaterbesucher die temporeiche Inszenierung von Patrick Guinand gesehen. In der 44. Spielsaison Jahr stand […]

Jun 112015
 

Hier die Einladung zum Monarchenfest 2015 direkt von den Organisatoren. Liebe Monarchen-Interessierte, Liebe Kämpfer und Kämpferinnen der Spiele vergangener Jahre, Liebe Vereine, Liebe Leute! wir möchten hiermit verkünden, dass wir mitten in den Vorbereitungsarbeiten zum heurigen Kampf der Monarchen stehen. Heuer wird das Fest bzw. werden die Kämpfe – wie die meisten schon wissen – […]

 Posted by at 05:41
Dez 062014
 

Der geneigte Forum-Leser hat bereits die Ankündigung gesehen und nachdem nun weitere Informationen veröffentlicht wurden, gibts auch gleich eine News dazu. Die Schlossspiele Kobersdorf haben für 2015 das Programm präsentiert und diesmal wird die Komödie Der Preis des Monsieur Martin von Eugène Labiche ab 30. Juni 2015 aufgeführt. Das Stück Die Schloss-Spiele Kobersdorf präsentieren mit […]

Aug 312013
 

Das Konzept ist einfach und bereits seit mehreren Jahren im Zuge der Blaulichtparty, des Heurigens und Frühschoppens ein fixer Bestandteil des Wochenendes: Das Riesenwuzzlerturnier der FF Kobersdorf. CEEA konnte schon einmal 2010 den Sieg erringen und heuer waren wir sehr gut aufgestellt. Doch der Schein trügt, denn einen Tag vor dem Turnier musste unser Legionär […]

Jan 102008
 

Passend zum Jahreswechsel präsentiert sich Projekt Kobaschdoaf im neuen Design. Vor allem soll dadurch die Übersichtlichkeit der Beiträge bei größeren Aufkommen von Gastkommentaren erhalten bleiben. Da es relativ aufwendig ist auch den bisherigen Berichten und Einträgen jenes Layout zu verpassen, gibt’s eine Verlinkung zum alten System. So ist es möglich auch diese noch zu lesen. […]